Schrift: +-

Verantwortung übernehmen – Zukunft gestalten

Die Arbeitgeberverbände engagieren sich

Beim 2. Ökumenischen Kirchentag 2010 in München zeigten die Arbeitgeberverbände anhand ausgewählter Projekte und Initiativen, auf welch vielfältige Weise sie soziale und gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Die Internetpräsenz www.wirtschaft-kirchentag.de wurde aus diesem Anlass geschaffen und setzt unser Anliegen fort.

Wir sind überzeugt: Gesellschaftliche Verantwortung und erfolgreiches Wirtschaften gehören zusammen. Die Gesellschaft braucht eine starke Wirtschaft zur Sicherung ihres Wohlergehens. Die Wirtschaft braucht eine starke Gesellschaft, um erfolgreich zu sein. Um die Zukunft zu gestalten, bedarf es eines offenen Dialogs der gesellschaftlichen Partner und der Einbeziehung verschiedener Sichtweisen.

Wir setzen uns ein für
  • Nachhaltigkeit und Verlässlichkeit in Wirtschaft und Politik
  • Generationengerechtigkeit durch zukunftsfähige Sozialversicherungen und Schuldenabbau
  • bessere Zukunftsperspektiven durch Bildung und Integration
  • gerechte Teilhabe durch Einstiegs- und Aufstiegschancen am Arbeitsmarkt
  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wir wollen gemeinsam mit den Kirchen
  • unser gegenseitiges Verständnis fördern – bei persönlichen Treffen, in Gesprächskreisen und auf Veranstaltungen
  • über die grundlegenden Werte unserer Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung nachdenken
  • über die Verantwortung der Wirtschaft in einer globalisierten Welt diskutieren
  • die Soziale Marktwirtschaft stärken
Weiterführende Informationen
VIDEOS
Video
BILDER
Bildergalerie
33. Evangelischer Kirchentag in Dresden
PARTNER