01.04.2009

World Business Dialogue in Köln

Am 1. und 2. April 2009 findet zum zwöften Mal der World Business Dialogue, ein Kongress für Studenten und Unternehmer, in Köln statt. Er ist in seiner 25-jährigen Geschichte zum herausragenden Forum für Dialog und Netzwerken geworden. Das Thema lautet diesmal „The Integrated Challenge“
Zusammenhängend betrachtet werden die großen langfristigen Herausforderungen für Unternehmen unserer Zeit: China, Innovationsmanagement, Ressourcenvolatilität und neue Kundenansprüche.

Über 300 Entscheider aus Wirtschaft und Wissenschaft werden zusammen mit über 300 ausgewählten Studierenden aus über 50 Ländern Vorträge internationaler Top-Referenten erleben. Unter anderem zugesagt haben Franz Fehrenbach (Bosch), Philipp Schindler (Google), Prof. Robert C. Wolcott (Professor für Entrepreneurship und Innovation), von der renommierten Kellogg Business School, und Professor Peter Nolan (Direktor des China Big Business Programm der University of Cambridge), von dem die Financial Times sagt, dass er „mehr über chinesische Firmen und deren Wettbewerb weiß, als jeder andere auf der Welt, China eingeschlossen“.

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN