WAS KANN ICH TUN?
PARTNER
Junior-Ingenieur-Akademie
Telekom-Stiftung weitere Schulen: Bewerbungsschluss 10. Januar
Mehr als 80 Schulen fördert bereits bundesweit die Initiative zur frühzeitigen Förderung der technisch- naturwissenschaftlichen Kompetenzen. Der Bau einer Solaranlage, die Programmierung eines Roboters und viele Themenfelder mehr, sollen das Berufsfeld des Ingenieurs bei Schülern attraktiv machen. Innerhalb der gymnasialen Mittelstufe wird das zweijährige Wahlpflichtfach integriert. Durch die enge Kooperation von Schulen, Unternehmen und Hochschulen sollen die Jugendlichen die Arbeitswelt von Forschern und Ingenieuren kennenlernen.

Mit dem Ziel, dieses einzigartige Programm der Studien- und Berufsorientierung bundesweit weiterzuverbreiten, schreibt die Telekom-Stiftung zum Start des Schuljahres 2018/2019 erneut Junior-Ingenieur-Akademien aus. Bewerbungsschluss ist der 10. Januar 2018.