WAS KANN ICH TUN?
PARTNER
Die Kultusministerkonferenz ist Schirmherrin des Berufswahl-SIEGELs geworden!
KMK-Präsidentin Susanne Eisenmann begründet die Übernahme so: " Das Berufswahl-SIEGEL und die damit verbundene Kooperation zwischen Schulen und Betrieben hat sich in allen Ländern als ausgezeichnetes Instrument zur qualitativen Weiterentwicklung der beruflichen Orientierung an Schulen erwiesen." Schülerinnen und Schüler seien auf ihrem Weg der Berufsfindung und im Übergang von der Schule in AusbIldung oder Studium "auf eine optimale Vernetzung von Schule, Berufsberatung und Wirtschaft angewiesen".

Wir freuen uns!